Mutti die Vierte …

Ein Video … in dem Henryk M. Broder, es allerliebst und herzig findet, wie liebevoll wir mit unserer Kanzler Katastrophe umgehen.

Zitat: „Ist eigentlich schon mal ein deutscher Kanzler „Vati“ gerufen worden von seinem Volk? Das ist, glaube ich, noch nicht passiert. Aber bei ihr hat sich Mutti eingebürgert. Bei einer kinderlosen Frau gehen die Deutschen in die Knie und sagen „Mutti“. Die Grundlage ihres Regimes oder ihres Regiments ist der verzweifelte Versuch, Geschichte mit 80 Jahren Verspätung zu korrigieren. Sie verkörpert diesen Versuch. Der wird natürlich scheitern, weil man Geschichte nachträglich nicht korrigieren kann. Bei dem Satz „Wir schaffen das“ müsste das ganze Volk vor Lachen auf dem Boden liegen.“ Das ganze Zitat unter dem Video.